Schnelle Platzierung erwartet

Erneut bietet die ECI interessierten Anlegern die Möglichkeit, mittelbar an der Entwicklung der „Kitchen Lights Unit“ in Südalaska zu partizipieren. Das nachweislich erfolgreiche Erdgas- und Erdölfördergebiet zeichnet sich durch attraktive Rahmenbedingungen aus. Dazu zählen insbesondere die gesetzlich festgeschriebenen und derzeit unbefristeten Subventionen des Staates Alaska sowie ein attraktiver lokaler Markt – mit im Vergleich zum Rest der USA derzeit deutlich höheren Erdgaspreisen.

Die Deutsche Oel & Gas (DOGAG), langjähriger Partner der ECI, befindet sich aktuell in fortgeschrittenen Verhandlungen über langfristige Gasabnahmeverträge. Dabei wird über Konditionen verhandelt, die über dem 2-fachen Wert des aktuellen Henry Hub liegen – beim Emergency Gas (Notfallversorgung) teilweise sogar über dem 4-fachen Wert.

In 2015 liegt der Fokus auf der Fertigstellung der Infrastruktur in der „Kitchen Lights Unit“. Wesentliche Infrastrukturprojekte sind die Förderplattform, die Pipelines und die Verarbeitungsanlage. Der Start der Erdgasproduktion soll Ende des Jahres erfolgen.

ECI NSV 7 KG – mit deutschlandweit einzigartigem Konzept

Die ECI NSV 7 bietet Investoren attraktive Anlageperspektiven: Bei der Variante A erzielen sie einen jährlichen auszahlbaren Zins in Höhe von neun Prozent pro Jahr, der monatsgenau berechnet wird. Ausgezahlt werden jeweils neun Prozent innerhalb der ersten drei Jahre und 6,75 Prozent für den Zeitraum von neun Monaten im letzten Jahr.

Bei der Variante B erhalten die Investoren eine endfällige Ausschüttung in Höhe von 145,95 Prozent unter Berücksichtigung des maximalen Frühzeichnerbonus und der Rückführung des Beteiligungskapitals.

Unabhängiger Mittelverwendungskontrolleur und Sicherheitentreuhänder

Die prospektkonforme Verwendung der ECI NSV 7 wird, wie auch bei ihrem Vorgänger, durch einen unabhängigen Sicherheitentreuhänder und Mittelverwendungskontrolleur überwacht.

Maximaler Gewinnanteil: Sonderzins (Frühzeichnerbonus) nur bis zum 31. Juli 2015

Um den maximalen Sonderzins (Frühzeichnerbonus) von fünf Prozent zu erhalten, muss die vollständige Zeichnungssumme bis zum 31. Juli 2015 auf dem Treuhandkonto eingegangen sein.

Der Frühzeichnerbonus von bis zu fünf Prozent nominal soll bereits im April 2016 ausgezahlt werden.

Die wichtigsten Eckdaten der US Öl und Gas NSV 7 KG:

Kurze Laufzeit: ca. 4 Jahre +++ maximaler rechnerischer Zins / Rendite von ca. 10 Prozent p.a. nominal +++ jährliche Ausschüttungen (Tranche A) bzw. endfällige Vergütung (Tranche B) +++ Mindestbeteiligung: 15.000,- EUR zzgl. 5 Prozent Agio