...„Der wirtschaftliche Erfolg dieses Investments in den Aufbau der noch benötigten Infrastruktur im Cook Inlet hängt maßgeblich von der erfolgreichen Förderung von Erdöl und -Gas in diesem Gebiet ab.

Das, nach der ersten abgeschlossenen Bohrung, hier prognostizierte Rohstoff-Reservoirs sichert den prinzipiellen Bedarf an einer Pipeline-Verbindung ans Festland ab.

Durch die hohe staatliche Förderung und die konzeptionsbedingte Verdoppelung der Subventionsrückflüsse, bezogen auf die Fondsgesellschaft, erreicht ECI so eine sinnvolle Absicherung auf die eingebrachte Einlage. Den prognostizierten Anlageerfolg halten wir entsprechend für realisierbar“.

Mit nachfolgendem Link können Sie den gesamten Artikel der km-i herunterladen – die Dateigröße beträgt rund 2 MB.

PDF Download

Kontakt

Energy Capital Invest

Telefon 0800 - 664 69 60

Telefax 0800 - 664 69 61

zum Kontaktformular

Das Unternehmen

Hier finden Sie alles über die Energy Capital Invest

zum Artikel