Agio

bedeutet Aufgeld. Es ist ein Aufschlag auf die Einlage und wird in der Regel in Prozent angegeben.

 

Ausschüttung

Auszahlung von Liquiditätsüberschüssen, Gewinnanteilen oder Liquiditätserlösen an die Kommanditisten.

 

Barrel

Maßeinheit des Raums. Ein Barrel entspricht 158,987 Liter.

 

Blind-Pool

Investitionsobjekte stehen zum Zeitpunkt der Prospekterstellung noch nicht fest.

 

bpd

Barrels per day (englisch für „Barrels pro Tag“), Maßeinheit für Fördermengen von Rohöl.

 

DBA

Ein Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen zwei Staaten, in dem geregelt wird, in welchem Umfang das Besteuerungsrecht einem Staat für die in seinem Hoheitsgebiet erzielten Einkünfte zusteht. Ein DBA soll vermeiden, dass z.B. Einkünfte eines Bürgers, der in einem Staat seinen Wohnsitz hat und aus dem anderen Staat Einkünfte bezieht, in beiden Staaten besteuert werden.

 

Direktkommanditist

Anleger, der sich unmittelbar als Kommanditist an der Fondsgesellschaft beteiligt und auch persönlich ins Handelsregister eingetragen wird.

 

DOGAG

Die Deutsche Oel und Gas AG ist die deutsche Holding-Gesellschaft einer Unternehmensgruppe, die sich auf die Förderung von Erdgas und Erdöl im Cook Inlet-Becken im US-Bundesstaat Alaska konzentriert.

 

EIA

Energy Information Administration, das Amt für Energiestatistik innerhalb des US-amerikanischen Energieministeriums.

 

Emerging Markets

Neue bzw. aufstrebende Märkte wie beispielsweise China und Indien.

 

Flow Test

Produktionstest um die Ergiebigkeit des Vorkommens zu erkunden.

 

Fonds

Ein Fonds als Anlageprodukt ermöglicht es dem Anleger sich an Werten zu beteiligen,  welche mit dem von den Anlegern zur Verfügung gestellten Kapital vom Emittenten erworben werden.

 

Fracking

Hydraulic Fracturing oder kurz Fracking ist eine Methode zur Erzeugung von Rissen im Reservoirgestein. mit dem Ziel, dass dort lagernde Öl- und Gasvorkommen aus dem Gestein zu lösen und leichter und beständig zu fördern.

 

Frühzeichnerbonus

Der Frühzeichnerbonus entspricht einer teilweise Rückzahlung der geleisteten Einlage.

 

GmbH

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

 

GbR

Gesellschaft bürgerlichen Rechts

 

Henry Hub

Die Bezeichnung „Henry Hub“ rührt von der gleichnamigen Gaspipeline in Erath, Louisiana. Diese ist der offizielle Preismacher für die Natural Gas Futures an der größten Warenterminbörse der Welt, New York Mercantile Exchange, kurz NYMEX.

 

Interstate Natural Gas Association of Amerika (INGAA)

Die Zwischenstaatliche Erdgasvereinigung Amerikas (INGAA) ist eine Handelsorganisation, die regelnde und gesetzgebende Positionen vertritt, die für die Pipeline-Industrie in Nordamerika maßgeblich sind. Die INGAA vertritt eigentlich alle zwischenstaatlichen Pipeline-Gesellschaften, die in den Vereinigten Staaten, sowie vergleichbare Gesellschaften in Kanada und Mexiko vertreten sind. Ihre Mitglieder transportieren mehr als 95 Prozent des Erdgases der Nationen durch ein Pipelinenetz von insgesamt rund 180,000 Meilen Länge.

 

kapital markt-intern

Verlag, Redaktion.

 

Kommanditeinlage

(Höhe der) Beteiligung eines Kommanditisten an einer Kommanditgesellschaft.

 

Kommanditgesellschaft (KG)

Handelsrechtliche Personengesellschaft, deren Gesellschafter unbeschränkt haftende Komplementäre und beschränkt haftende Kommanditisten sind.

 

Kommanditist

Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft. Der Kommanditist haftet nur auf den Betrag einer bestimmten Vermögenseinlage.

 

Komplementär

unbeschränkt haftende Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft.

 

Lease

Zeitlich begrenzter Grundstückspachtvertrag mit Förderrechten an den produzierten Rohstoffen Erdgas und Erdöl.

 

LLC

Limited Liability Company, Gesellschaft mit beschränkter Haftung

 

MCF

Maßeinheit für die Menge des geförderten Erdgases, 1 MCF = 1.000 Kubikfuß (1 Kubikfuß = 0,028 m³).

 

Mineralrechte

Mit dem Besitz der Mineralrechte erwirbt der Besitzer das Eigentum an den Mineralien, die in einem Gebiet, direkt unterhalb der Oberfläche bis hin in großen Tiefen verborgen sind.

 

Namensschuldverschreibung

Eine, auf den Namen des Besitzers ausgestellte Urkunde. Eigentümer der Namensschuldverschreibung sind Gläubiger gegenüber des Emittenten bzw. des Ausstellers.

 

OPEC

Organisation Erdöl exportierender Länder.

 

Progressionsvorbehalt

Berücksichtigung (das heißt Hinzurechnung) der von der Besteuerung freigestellten Einkommensteile bei der Ermittlung des Steuersatzes für das verbleibende zu versteuernde Einkommen. Der Progressionsvorbehalt zu Gunsten der Bundesrepublik Deutschland ist in vielen Doppelbesteuerungsabkommen vorgesehen.

 

Royalty (Mehrzahl: Royalties )

Vergütung aus Erlösen einer Gas- und / oder Ölproduktion, die unabhängig von den entstehenden Kosten gewährt wird.

 

Sensitivitätsanalyse

Ergebnisdarstellung verschiedener Entwicklungsszenarien bei positiven und negativen Planabweichungen.

 

Treugeber

Gesellschafter, der sich nicht als Direktkommanditist, sondern über einen Treuhänder an der Fondsgesellschaft beteiligt.

 

Treuhandkommanditist

Kommanditgesellschafter, der für Treugeber deren wirtschaftliche Beteiligung an der Fondsgesellschaft treuhänderisch erwirbt, hält und verwaltet.

 

USA

Gebräuchliche Kurzbezeichnung für die Vereinigten Staaten von Amerika.

 

USD

Abkürzung für United States Dollar (Währung der Vereinigten Staaten).

 

West Texas Intermediate

West Texas Intermediate (auch WTI) ist ein leichtes, süßliches Rohöl aus den USA. Durch seinen u. a. geringen Schwefelgehalt eignet es sich besonders für die Mineralöl-Raffinierung und die Herstellung von Benzin.

Gerne informieren wir Sie über die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 7 KG und senden Ihnen den Beteiligungsprospekt, die Beitrittsformulare sowie eine Kurzinformation zu. Füllen Sie dazu bitte vollständig das nachfolgende Formular aus und geben an, an welcher Beteiligung Sie interessiert sind.

Die Vermögensanlagen-Informationsblätter (VIB) können Sie hier herunterladen.

Sollten Sie uns keinen Hinweis geben, gehen wir davon aus, dass Sie die Unterlagen von beiden Beteiligungen per Mail möchten - sofern Sie die Beteiligungsunterlagen per Post zugeschickt bekommen möchten, lassen Sie es uns bitte in dem Feld „Anmerkungen“ wissen.

Datenschutz

Hiermit versichern wir, dass wir die von Ihnen eingegebenen Daten nur für interne Zwecke der Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH verwenden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Service steht für uns an erster Stelle. Für die optimale Unterstützung von Anlegern und Vertriebspartnern erweitern und optimieren wir unser Service-Angebot laufend.

Gerne informieren wir Sie über unser Folgeprojekt, sobald dieses verfügbar ist.

Aktuelle News erhalten Sie über unseren Newsletter, für den Sie sich hier ebenfalls anmelden können.

 

Gerne informieren wir Sie über die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 KG und senden Ihnen den Beteiligungsprospekt, die Beitrittsformulare sowie eine Kurzinformation zu sobald diese vorliegen. Füllen Sie dazu bitte vollständig das nachfolgende Formular aus.

Die Vermögensanlagen-Informationsblätter (VIB) können Sie hier herunterladen.

Sollten Sie uns keinen Hinweis geben, gehen wir davon aus, dass Sie die Unterlagen von beiden Beteiligungen per Mail möchten - sofern Sie die Beteiligungsunterlagen per Post zugeschickt bekommen möchten, lassen Sie es uns bitte in dem Feld „Anmerkungen“ wissen.

Datenschutz

Hiermit versichern wir, dass wir die von Ihnen eingegebenen Daten nur für interne Zwecke der Energy Capital Invest Verwaltungsgesellschaft mbH verwenden. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

 

 

 

Kontakt

Energy Capital Invest

Telefon 0800 - 664 69 60

Telefax 0800 - 664 69 61

zum Kontaktformular

Das Unternehmen

Hier finden Sie alles über die Energy Capital Invest

zum Artikel